Lade Veranstaltungen

Der Gloria Challenge Mogán Gran Canaria ist ein Sportevent von internationaler Bedeutung, das auf Gran Canaria stattfindet und bei dem Profisportler aus der ganzen Welt auf kanarische Sportler treffen.

Das Rathaus von Mogán, das Cabildo (Regierungs- und Verwaltungsorgan) von Gran Canaria und die Regierung der Kanaren arbeiten mit vereinten Kräften an dieser Großveranstaltung, dank dem großen Anklang und der internationalen Förderung, die sie bei den teilnehmenden Marken hervorgerufen hat. Für eine ganze Woche wird Gran Canaria zur Triathlonhauptstadt der Welt.

Die Teilnahme am Challenge Mogán Gran Canaria steht volljährigen Sportlern jeder Nationalität offen, unabhängig davon, ob sie Teil einer Föderation sind oder nicht.

Jeder Läufer nimmt einzeln und unter eigener Verantwortung am Lauf teil und verfügt über eine gute körperliche Kondition und ein ausreichendes technisches Repertoire, um die Herausforderungen während der Aktivität bewältigen zu können und jeden Streckenabschnitt innerhalb der vorgegebenen Zeit zu absolvieren.

Distanzen:

Die drei Abschnitte des Challenge Gran Canaria sind:

  1. Schwimmen. 1900 m mit Start und Ziel am Strand von Amadores und einer Strecke von zwei Runden.
  2. Radfahren. 90 km auf einer Strecke von vier Runden.
  3. Laufen. 21 km auf einer Strecke von vier Runden mit Start in Amadores.

Kurzdistanzen Challenge:

Die drei Abschnitte des Challenge Gran Canaria in Kurzdistanz sind:

  1. Schwimmen. 1900 m mit Start und Ziel am Strand von Amadores und einer Strecke von zwei Runden.
  2. Radfahren. 40 km auf einer Strecke von zwei Runden.
  3. Laufen. Auf einer Strecke von zwei Runden mit Start in Amadores.
INFOS ZUM EVENT
ANMELDUNG

Brauchen Sie eine Unterkunft zu diesem Event? Jetzt buchen