Dass man sich hier auf Gran Canaria auch großartig erholen kann, ist schon seit langer Zeit kein Geheimnis mehr. Zur Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckten englische Seefahrer auf der Dampfschifffahrt nach Kapstadt schon fast zufällig die Insel mit den besten Wintern Europas.

Eine Insel, die ihnen Schutz und das ideale Mikroklima bot, um sich für längere Zeiträume niederzulassen und sich zu erholen, Krankheiten und Wunden zu genesen zu lassen, Beschwerden zu lindern oder um es einfach langsam angehen zu lassen. Ein Ort inmitten des Ozeans mit mildem Klima, um zu entspannen, sich zu pflegen und es sich gut gehen zu lassen.

1

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde Gran Canaria als Ziel für den Gesundheitstourismus zunehmend wichtiger. Reisende aus halb Europa kamen aus tausend verschiedenen Städten, auf der Suche nach dem milden Klima, das praktisch das ganze Jahr über herrscht. Besucher aus ganz Europa nahmen Bäder im Heilwasser der antiken und herrlichen Kurbäder von Azuaje und Berrazales. Es war das 19. Jahrhundert.

Doch die „großartige Erholung“ entwickelte sich im Laufe der Jahre immer weiter. Der italienische Visionär Eduardo Filiputti erneuerte die Formel im 20. Jahrhundert und schuf ein Gesundheitszentrum im Dünenmeer von Maspalomas. Das Spa auf den Dünen war ein heliotherapeutisches Zentrum, das die positive Wirkung der Kombination aus Sand und Sonne nutzte. Das war während der 60er Jahre.

2

Heutzutage wird die Erholungsformel stets weiter verbessert. Denn die Insel hört nie auf, neue Wege zu finden, um Reisenden den besten Erholungsurlaub anzubieten. Eineinhalb Jahrhunderte später, finden ihre Besucher eine enorme Auswahl an Spa- und Wellnesszentren mit Betreuung durch führende Spezialisten auf dem Gebiet der Gesundheit und den neuesten Behandlungen im Bereich Beauty und Wellness.

Die langjährige Erfahrung als Ziel für den Gesundheitstourismus, die fortschrittlichsten Methoden und die modernsten Spa- und Thalassotherapie-Einrichtungen treffen auf Gran Canaria auf ein mildes Klima und ein Meer von Stränden. All das wird von einer großen Anzahl von Fachkräften auf den Gebieten Gesundheit und Kosmetik gestützt, sowie durch ein umfassendes Spektrum an privaten Dienstleistungen zur Gesundheitsversorgung untermauert.

Una chica alza las manos al cielo sobre las Dunas de Maspalomas

Wenn Sie Ihrer Gesundheit und dem körperlichen Wohlbefinden ein paar Tage gönnen wollen, ist Gran Canaria der ideale Ort dafür. Wir hoffen, auch während der nächsten 150 Jahre der Ort zu sein, an dem die Erholungsformel aufbewahrt wird.

Für weitere Informationen über Gran Canaria besuchen Sie: www.grancanaria.com